Mit dem Mietwagen Athen und die griechische Küste entdecken – Autoclick

Ort der Übergabe
00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
Nachttarif
: Für fahrzeugmieten mit übergabe/rückgabe zwischen 22:01h und 06:59h
Ort der Rückgabe
00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
Nachttarif
: Für fahrzeugmieten mit übergabe/rückgabe zwischen 22:01h und 06:59h
Übergabe
Rückgabe
Mitteilung

Der Fahrer muss mindestens 18 Jahre jung sein.

Mieten in Frankreich

Der Fahrer muss mindestens 25 Jahre jung sein.

Mieten in Canarias

Der Fahrer muss mindestens 21 Jahre jung sein.

Faire Tankregelung (Voll/Voll)
Zusätzlicher Fahrer kostenlos.
20% Rabat
Wi-Fi ohne Zusatzgebühren

Ein Mietwagen in Athen gibt Ihnen die nötige Unabhängigkeit, um alle altehrwürdigen Sehenswürdigkeiten kennenzulernen, die hier auf kleinstem Raum vereint sind. Bereits wenn Sie am Airport Eleftherios Venizelos ankommen, werden Sie feststellen, dass Athen keine sehr große, dafür aber umso schönere europäische Hauptstadt ist. Haben Sie vor Ihrem Urlaub einen unserer jungen Mietwagen gebucht, so kann Ihre Reise bereits ab dem Flughafen beginnen. Wir erwarten Sie mit dem Fahrzeugmodell, das Sie bei uns im Vorfeld zum günstigsten Preis reserviert haben. Viele Autovermietungen locken mit Extras, die Sie bei uns gratis erhalten. Beispielsweise garantieren wir Ihnen eine freie Nutzung von GPS und Wi-Fi in Ihrem Leihwagen und geben Ihnen eine unbegrenzte Freikilometeranzahl oben drauf.

Das Kilometerzählen bleibt damit aus und Ihre Mitfahrer können sich darauf konzentrieren, die Daheimgebliebenen per Mail oder über die sozialen Netzwerke mit Urlaubsberichten zu erfreuen – und das ganz ohne Zusatzgebühren. Auch ein lästiges Kartendrehen wird mit unserem kostenfreien GPS überflüssig. Und was ist mit dem Benzinverbrauch? Bei Autoclick haben wir eine faire Tankregelung. Sie erhalten von uns einen vollgetankten Wagen, damit Ihr erster Reisestopp nicht die Tankstelle ist. Ebenso vollgetankt geben Sie den Wagen am Rückgabetag wieder bei Ihrer Mietstation zurück und zahlen nur den tatsächlichen Verbrauch.

Entdecken Sie mit einem Mietwagen Athens schönste Orte zum Verweilen

Der schnellste Weg, um mit dem Mietwagen Athens Zentrum zu erreichen, führt über die A6 in nördlicher Richtung. Bereits in weniger als 45 Minuten tauchen Sie in die lebendige und faszinierende Stadt und Wiege der griechischen Demokratie ein. Das Stadtbild Athens ist geprägt von jahrtausendealten Bauten und modernen Gebäuden, die der Stadt eine ganz besondere Wirkung verleihen. Lassen Sie Tradition und Moderne auf sich wirken! Wir nehmen Sie mit auf eine virtuelle Tour zu den schönsten Sehenswürdigkeiten, die Sie mit dem Mietwagen in Athen besuchen können.

Ein Mietwagen in Athen ist die beste Möglichkeit, um die berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt zu entdecken. Stellen Sie Ihren Mietwagen einfach im Zentrum ab und erklimmen Sie den Berg, auf dem die Akropolis errichtet wurde. Zu sehen ist die gewaltige Tempelanlage des Parthenon mit ihren dorischen Säulen.

Plaka ist der älteste Stadtbezirk Athens und vom Zentrum aus in gut 15 Minuten zu erreichen. Bei vielen Gebäuden sind die Grundmauern aus der Antike noch erhalten und geben dem Besucher so die Anmutung, durch die Zeit gereist zu sein. Dazu trägt auch die kleinteilige Struktur des Viertels bei. In dem Zusammenhang sollten Sie sich das Museum der Volkskunst etwas genauer ansehen, um anschließend griechische Spezialitäten in einem der vielen Restaurants in Plaka zu kosten. Am Fuße der Akropolis schmeckt das griechische Nationalgericht – Moussaka – doppelt so gut!

Wenn Sie danach noch zu einer Erkundungstour aufgelegt sind, können Sie Ihren Mietwagen erstmal stehen lassen und den Bezirk zu Fuß erkunden. Dabei werden Sie feststellen, dass Athens Stadtgebiet nur so mit Sehenswürdigkeiten protzt. In Laufweite befinden sich nicht nur die Ruinen des Dionysostheaters, sondern auch der Bogen des Hadrian, der Nationalgarten sowie die Ruinen des Olympieion, einem der größten Tempel in Griechenland. Er wurde zu Ehren des olympischen Gottes Zeus erbaut und von Kaiser Hadrian im zweiten Jahrhundert nach Christus fertiggestellt.

Von der beeindruckenden Akropolis und ihren bemerkenswerten Tempeln ausgehend, finden Sie in nordwestlicher Richtung den Tempel des Hephaistos vor. Entgegen dem Tempel des Zeus, der nach seiner Zerstörung als Steinbruch genutzt wurde, ist dieser Tempel sehr gut erhalten und zeigt die vollendete, antike Baukunst Athens. Sie können ebenfalls den Hügel der Musen besteigen, um einen atemberaubenden Blick über die griechische Metropole zu erhalten. Von hier aus können Sie alle erhaltenen Tempel bestaunen und entscheiden, welchen davon Sie sich demnächst genauer ansehen wollen. Ganz in der Nähe befindet sich auch das Gefängnis, in dem der berühmte Philosoph Sokrates sein Todesurteil durch den Schierlingsbecher erhielt.

Athen bei Nacht – Tipps für das Nachtleben

Besonders beeindruckend gestaltet sich Athen bei Nacht. Über der Stadt thront dann die Akropolis, die Ihre Pracht in der Dunkelheit besonders gut ausspielen kann. Während des Tages kann sich der Aufstieg zur Akropolis unangenehm gestalten, da dieser Ort häufig von Touristengruppen überlaufen ist. Wenn Sie das Bauwerk also besuchen möchten, empfehlen wir Ihnen, dies bei einbrechender Dunkelheit tun. Die Tempelanlagen werden beleuchtet, wodurch sich Ihnen ein spektakulärer Anblick bietet. Gleichzeitig sind weniger Besucher unterwegs, weshalb Sie mitunter schneller einen Parkplatz finden.

Wenn Sie sich nicht bereits in der quirligen Innenstadt Athens befinden, so begeben Sie sich doch einmal mit dem Mietwagen in Athens angesagtesten Stadtteil Psirri. Sind Sie in Partylaune und wollen eine gute Zeit genießen, dann ist Psirri mit seinen Diskotheken, Clubs und Bars genau Ihr Zufluchtsort. Die A for Athens Cocktail Bar befindet sich auf der Dachterrasse des gleichnamigen Hotels und bietet Ihnen einen atemberaubenden Blick auf Athen bei Nacht. Sie erinnert eher an eine Chillout-Lounge, in der man gemütlich und mit guten Drinks seinen Urlaubstag ausklingen lassen kann. Etwas ausgelassener geht es da im 7 Times Live Music and Dance Club zu. DJs spielen eine große Bandbreite an Musikrichtungen und nehmen Wünsche entgegen, zu denen dann bis 4 Uhr morgens getanzt werden kann.

Mit dem Mietwagen Athens Umland kennenlernen – Badespaß inklusive!

Der besondere Vorteil eines Mietwagens zeigt sich dann, wenn Sie Athen hinter sich lassen und das Umland erkunden möchten. Mit Ihrem Mietfahrzeug es für Sie ein leichtes sein, Piräus zu erreichen. Dort befindet sich einer der größten Häfen des Mittelmeers und auch einer der wichtigsten Häfen der Alten Welt. Heute ist Piräus eine pulsierende Stadt innerhalb des großflächigen Stadtgebiets von Athen. Piräus ist ein guter Ort, um Luxusyachten zu bewundern oder sich mit einem der hiesigen Fischer in einer der Tavernen redebrechend zu unterhalten. Natürlich können Sie auch die Promenaden an den Kais abschreiten und das blaue Wasser auf sich wirken lassen.

Ob sich auch ein Tag am Strand mit dem Mietwagen in Athens unmittelbarer Nähe realisieren lässt? Ja! Der Großraum Athens ist bekannt für seine mehr als 300 Sonnentage im Jahr, sodass Sonnenanbeter voll auf ihre Kosten kommen. Nur etwa eine halbe Stunde vom Zentrum Athens entfernt liegt die Küstenstadt Palaio Faliro in der Region Attika. Neben Piräus wird auch die Flisvos Marina von Palaio Faliro von vielen Yachten angesteuert, die im Hafenbecken strahlen. Begeben Sie sich in südöstliche Richtung und Sie erreichen die Strände, an denen Sie baden und bei einem Drink in einer der Strandbars die Seele baumeln lassen können. Wir empfehlen einen Abstecher in die Bolivar Beach Bar, die Sie direkt am Strand begrüßt. Von hier haben Sie einen ungetrübten Blick auf das weite Meer, das sich vor der Küste Palaio Faliros erstreckt. Direkt im Wasser liegt der bareigene Waterpark mit unterschiedlichen Attraktionen, wie schwimmenden Wippen oder kleinen Inseln. Abends entwickelt sich die Bar zu einem beliebten Musikevent-Schauplatz.

Die Hafenstadt Nafplio befindet sich in der Argolis-Region und kann in knapp zwei Stunden mit dem Mietwagen von Athen aus erreicht werden. Zu sehen ist die Bucht von Nafplio, auf die der Betrachter von einer begrünten Mauer hinunterblickt. Vor dem Hafen ist die Insel Bourtzi mit ihrer venezianischen Burganlage zu erkennen.

Wenn Sie weitere Bademöglichkeiten suchen, so begeben Sie sich mit dem Mietwagen auf eine knapp zweistündige Tour entlang des Megara-Golfs. In der Region Argolis finden Sie die kleine Hafenstadt Nafplio mit ihrem hübschen Strandabschnitt. Auf dem Peloponnes gelegen, gilt der Ort mit zwei gut erhaltenen Festungen noch immer als Geheimtipp unter Touristen. Dabei hat sie auch interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten. So finden Sie osmanische Häuser und einen ebenfalls dieser Baukunst angehörigen Brunnen sowie ein Venezianisches Stadttor. Diese Bauten zeugen von den abwechselnden Eroberungen der Hafenstadt durch venezianische und türkischen Truppen. Von der Burg Palamidis können Sie einen guten Blick auf die Burganlage Akronauplia erhalten. Dazwischen liegt die kleine Stadt Nafplio mit ihrem Hafen. Wenn Sie einen weiteren Strand suchen, so fahren Sie mit ihrem Mietwagen ins 10 Kilometer entfernte Tolo, das ebenfalls der Argolis-Region angehört.

Geschichtsträchtige Orte um Athen mit dem Mietwagen erreichen

Das Athener Umland hat noch mehr Sehenswürdigkeiten für Archäologiebegeisterte zu bieten. Rings um die Hauptstadt finden sich Ausgrabungsstätten und Kultplätze, die Sie einfach mit Ihrem Mietwagen erreichen können. Wir stellen Ihnen unsere Top 3 vor.

Delphi

184 km / 2 h 10 min
Empfohlen für: Alte Geschichte, Archäologie
Delphi wurde von den Menschen der Antike als der Mittelpunkt der Welt betrachtet - es ist ein spiritueller, magischer Ort. Dies brachte reichliche Einnahmen mit sich von jenen, die gekommen waren, um Antworten des Orakels von Delphi zu suchen. In nur zwei Autostunden Entfernung von Athen können Sie hier den Apollon-Tempel, den Athena-Tempel, das Amphitheater aus dem 4. Jahrhundert vor Christus, die Römische Agora (Marktplatz) und das Archäologische Museum von Delphi sehen.

Mykene

119 km / 1 h 20 min
Empfohlen für: antike Ruinen, Geschichte, Archäologie
Ein wichtiges Zentrum der hellenistischen Zivilisation und eine bedeutende Ausgrabungsstätte war Mykene, wo Heinrich Schliemann das Grab des berühmten trojanischen Helden Agamemnon entdeckte und wo er auch den großen Palast ausgrub, der in Homers Ilias erwähnt wird.

Argos und Tiryns

137 km / 1 h 45 min
Empfohlen für: mittelalterliche und antike Sehenswürdigkeiten, Geschichte
Etwa 130 km von Athen entfernt, bietet uns Argos ein Theater aus dem 4. Jahrhundert sowie ein Museum. Weiter im Süden in Richtung Meer ist die antike Stadt Tiryns gelegen, die mit ihren Kalkstein- Befestigungen beeindruckt.

In einem Mietwagen Athens antikes Umland erleben - Autoclick macht’s möglich

Auch Epidaurus ist eine Reise wert, eine kleine Stadt, die in der Antike als ein Heilzentrum geschätzt wurde und Asklepios gewidmet war. 70 Kilometer von Athen entfernt könnten Sie sich auch Kap Sounion und den Tempel des Poseidon ansehen. Etwas weiter nördlich befinden sich die legendären Felder von Marathon, wo griechische Soldaten 490 vor Christus die Perser besiegten. Hier könnten Sie ein Archäologisches Museum besuchen, das Ihnen die Schlacht vor Augen führt. Es gibt auch ein Denkmal, das den griechischen Soldaten gewidmet ist, die dort ihr Leben verloren haben. Weiter in Richtung Osten entdecken Sie Rhamnous auf der Halbinsel Attika sowie die Ruinen von Nemesis und Thetis, die alle recht gut erhalten sind.

Unabhängig vom Anlass Ihrer Reise ist es vorteilhaft, in Athen einen Wagen zu besitzen, der Sie unabhängig von öffentlichen Verkehrsmitteln macht. Natürlich sind viele Gebiete in der griechischen Hauptstadt besser zu Fuß zu erreichen. Allerdings können Sie Orte wie Kap Sounion, Marathon und die Argolis-Halbinsel ohne Auto nur schwer erreichen. Sobald Sie in Athen landen, stehen Ihnen unsere unschlagbar günstigen Autoclick-Mietfahrzeuge zur Verfügung. Mit unserem Freikilometer-Angebot können Sie Ihren Urlaub grenzenlos genießen.

Verfügbare Fahrzeuge werden gesucht

Autoclick Mietstationen

Hilfe und Informationen

Kundenservice

  • (+49) 697 704 4823
  • Telefonischer Kundendienst: 08:00 bis 22:00
SSL

Um Ihnen einen besseren Service anbieten zu können, verwendet Autoclick Rent-a-car Cookies. Sofern Sie weiterhin auf unserer Webseite surfen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.