Mietwagen in Alicante

Ort der Übergabe
00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
Nachttarif
: Für fahrzeugmieten mit übergabe/rückgabe zwischen 22:01h und 06:59h
Ort der Rückgabe
00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
Nachttarif
: Für fahrzeugmieten mit übergabe/rückgabe zwischen 22:01h und 06:59h
Übergabe
Rückgabe
Mitteilung

Der Fahrer muss mindestens 18 Jahre jung sein.

Mieten in Frankreich

Der Fahrer muss mindestens 25 Jahre jung sein.

Mieten in Canarias

Der Fahrer muss mindestens 21 Jahre jung sein.

Faire Tankregelung (Voll/Voll)
Zusätzlicher Fahrer kostenlos.
20% Rabat
Wi-Fi ohne Zusatzgebühren

Mietwagenstationen: Alicante

Wir alle lieben Spanien. Alle Welt liebt die langen, scheinbar endlosen Sommer Spaniens, die schönen Küstenstädte, die stets sanft von mediterranem Wind gekühlt werden, die herrliche Plätze, die von alten Stadtvierteln umgeben sind und ihre südländische Bepflanzung, die prachtvollen Palmen, die goldenen Sandstrände, die feurige Flamenco-Musik und die köstliche spanische Küche. All dies sind gute Gründe, weshalb viele von uns Spanien als Urlaubsziel wählen, ein Land, wo wir uns glücklich fühlen können und wo wir unseren Urlaub wirklich genießen. Sind Sie erst einmal in Spanien, ob mit Freunden oder mit der Familie, sollten Sie nicht die Costa Blanca oder einen Besuch in Alicante verpassen, ein Urlaubsziel, das all die Merkmale bietet, die soeben erwähnt wurden. Alicante ist die Hauptstadt der Provinz mit dem gleichen Namen und ist eine unvergessliche Stadt am Meer, die schon immer als Inspiration für Dichter und Schriftsteller gedient hat. Alicante ist eine der ältesten Ansiedlungen in diesem Teil der Welt und ist ein wichtiger Zugang zu Orten wie Benidorm, Murcia, Torrevieja, Teulada-Moraira, Javea, Calpe und Altea.

Mit einer perfekten Infrastruktur erlaubt uns Spanien heute, Orte zu entdecken, die vorher nicht ohne weiteres zugänglich waren. Es gibt keinen besseren Grund, ein Fahrzeug zu mieten, als den, Gebiete von solch wunderbarer Schönheit mit dem Auto fahrend zu entdecken. Denken Sie aber daran, gelegentlich anzuhalten, um Orte zu entdecken und Menschen, Sitten und Gebräuche kennenzulernen. Machen Sie sich dabei keine Sorgen darum, etwa die Orientierung zu verlieren, steht Ihnen doch stets Ihr ganz eigenes GPS-System sowie eine permanente Internetverbindung über Wi-Fi zur Verfügung, die Autoclick Ihnen ohne Aufpreis bietet. Sie werden schon am Flughafen Alicante von unserem Personal begrüßt, und werden dann zu unserem Büro in Alicante gebracht, wo Sie Ihr Mietfahrzeug in Empfang nehmen können. So werden Sie Ihre Fahrt schon vom Flughafen aus genießen.

Alicantes Höhepunkte

Alicante gehört zur berühmten Costa Blanca, einem Gebiet, das sich fast 200 km entlang der Küste am westlichen Rand des Mittelmeers zwischen Torrevieja im Süden und Denia im Norden erstreckt. Die wichtigsten Attraktionen sind hier die Sonne, das Meer und die schönen Strände, aber es gibt noch viel mehr. Wenn Sie erst einmal hier sind, können Sie die ganze Gegend erkunden und Parks von unglaublicher Schönheit finden, versteckte ursprüngliche Orte erleben und historische Sehenswürdigkeiten entdecken, die wahre Brennpunkte von Kultur und Zivilisation sind, mit der immer wieder faszinierenden südländischen Architektur. Hier finden Sie auch zahlreiche Restaurants und Straßencafés, die viele regional zubereiteten Tapas oder Embutidos anbieten, ebenso wie ausgezeichnete Weine. Die Urlaubsorte an der Küste verfügen über herrliche Strände, ein aufregendes Nachtleben und eine Vielzahl an Unterhaltungsmöglichkeiten.

Unterwegs mit Ihrem gemieteten Lieblingsfahrzeug werden Sie wahrscheinlich einen der schönsten Urlaubsorte an der Costa Blanca sehen wollen, Calblanque, mit einer überraschend großen Auswahl an goldenen Sandstränden und stillen Buchten, die oft, auch während der betriebsamsten Zeit des Jahres, wenig frequentiert sind. Calblanque liegt in der Nähe von Mar Menor und ist ein wahres Naturparadies, das an einem der wenigen, erst vor kurzem entdeckten Küstenabschnitte des Mittelmeers liegt. Eine 13 km lange Strecke unberührter Strände, zauberhafte Pinienwälder und eine lieblich Hügellandschaft sind perfekt dazu geeignet, einfach spazieren zu gehen und die wunderschöne Landschaft zu genießen. Lagunen und deren Hinterland stellen ein Paradies für Vogelbeobachter dar, wobei die umliegenden Klippen und die hohen Hügel eine reiche Flora und Fauna bieten.

Empfehlungen für die Costa Blanca

Ein anderer Ort, den Sie ebenfalls nicht verpassen sollten, ist das Castillo de Santa Bárbara, eine große Festung, die man schon aus weiter Ferne sehen kann. Die imposante Aussicht von dort oben dürfte Ihnen den Atem rauben, genauso wie das großartige, eindrucksvolle Blau des Mittelmeers. Der Schlosshügel wurde bereits zur Bronzezeit bewohnt. Der Ort selbst war schon im 9. Jahrhundert von den Mauren gegründet worden. Der Legende nach befand sich hier einst die Residenz eines maurischen Königs und seiner Tochter Cantara, über die eine beliebte und bekannte dramatische Legende erzählt wird. Die ursprüngliche Befestigung wurde mehrmals im Laufe der Geschichte wieder aufgebaut, vor allem zwischen dem 16. und 17. Jahrhundert, und wurde schließlich im 18. Jahrhundert in eine riesige Festung umgewandelt. Um diese mit dem Auto zu erreichen, fahren Sie durch einen wunderschönen Kiefernwald und durch einen überraschend zeitgemäßen Park, den Parque de la Ereta. Für all die, die nicht zu Fuß nach oben wandern wollen oder können, gibt es eine Seilbahn, die den Besucher nach oben auf eine Höhe von etwa 200 m befördert.

Ein anderer empfohlener Ort an der Costa Blanca ist das Bergdorf Guadalest, kaum eine Stunde Fahrt von Alicante in Richtung Landesinneres entfernt, das sich über einem schönen Tal erhebt, mit einem wunderbar blauem See und noch einem anderen, ebenfalls berühmten Schloss. Auch dies wird ein Ausflug sein, den Sie schwerlich vergessen werden, bei dem Sie in eine malerische, mittelalterliche Welt entführt werden, wobei der Zugang zu Guadalest mit einem Tunnel beginnt, der den Berg durchquert. In etwa der gleichen Entfernung in Richtung Norden, und entlang der Küste, treffen wir auf Peñon d'Ifach, einen Naturpark, der alle Liebhaber von Parkanlagen begeistern wird. Peñon d'Ifach bietet einen Anblick, der Ihre Erwartungen übertreffen dürfte, mit seinem imposanten Kliff über dem Golf von Valencia und einem Ausblick, der zu einem Merkmal für die ganze Region geworden ist. Für Freunde eines Adrenalinschubs ist eine Kletterstrecke im Inneren des Berges geschaffen worden, mit einem Tunnel etwa 300 m über dem Meeresspiegel. Der erste Teil der Strecke ist für jedermann zugänglich, während ein zweiter, schwierigerer Abschnitt nur für geübte Kletterer zu empfehlen ist.

Aber Alicante ist nicht nur eine Reise wert, um die Küste rauf und runter zu fahren, die Stadt selbst hat ihr ganz eigenes Angebot an touristischen Besonderheiten. Werfen wir einen kurzen Blick auf die wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

Es gibt etliche gute Strände, meist mit Blauen Flaggen - der Strand von Postiguet ist unweit der Innenstadt gelegen. Er ist einer der meistbesuchten Strände Spaniens und ist während des Sommers stets gut besucht. Auch der Strand von San Juan mit einer Länge von beachtlichen 7 km und 85 m Breite wird von den Urlaubermassen gerne frequentiert. Er ist kaum 8 km von Alicante entfernt und wird von der Stadtverwaltung betrieben. Der Strand von San Juan hat sich einen wohlverdienten Platz unter den Top-Attraktionen der Region verdient. Im Süden finden wir die weniger bekannte Gegend von El Saladar-Urbanova , die relativ leicht zugänglich und kaum überlaufen ist, und die ebenfalls über eine Blaue Flagge verfügt. Sie werden keine Problem haben, Ihr Fahrzeug hier zu parken; genießen Sie das Panorama, während Sie im warmen Wasser des Mittelmeers schwimmen. Wir sollten auch La Albufereta undPlaya Cabo de las Huertas erwähnen. Vergessen Sie nicht die Strände von Benidorm, Levante und Poniente, und auch nicht den prächtigen Balcón del Mediterráneo, ein wirklich spektakulärer Aussichtspunkt.

Ein weiterer, großartiger Aussichtspunkt, den Sie ebenfalls nicht verpassen sollten, falls Sie in der Nähe von Alicante unterwegs sein sollten, ist der Benacantil-Berg. Der Weg nach oben und der Panoramablick von dort aus sind atemberaubend. An einem sonnigen Tag können Sie von hier aus die benachbarten Dörfer sowie ein oder zwei archäologische Ausgrabungsstätten sehen. Am Südwesthang gibt es eine schöne Felsenformierung, La cara del moro oder 'das Gesicht des Mooren', ein weiteres Merkmal der Gegend.

Abgesehen von Santa Barbara, bietet Alicante eine weitere, einzigartige, mittelalterliche Sehenswürdigkeit, die San Fernando Burg. Sie wurde auf dem Hügel von Tossal im nördlichen Stadtteil im 19. Jahrhundert erbaut und ist für einen hervorragenden Ausblick berühmt. In der Altstadt kann man zahlreiche beeindruckende Architekturbeispiele entdecken, wie etwa das Rathaus von Alicante, zwischen der Plaza del Ayuntamiento und der Plaza de la Santísima Faz gelegen, ein barockes Gebäude aus dem 17. Jahrhundert mit drei Etagen und hohen Türmen an den Flügeln von gut 35 m Höhe. Ein zugegebenermaßen neueres Kunstwerk, wenn auch etwas eigenartig und relativ klein, wenn wir es mit den eben genannten Türmen vergleichen, ist die Ikarus-Skulptur im Hafen, die aussieht, wie auf dem Wasser schwimmend.

Kunst und Kultur sind allgegenwärtig in Alicante, beginnend mit dem Museo de Arte Contemporaneo. Dieses Museum ist um die vom Künstler Eusebio Sampere gestiftete Sammlung gruppiert, zeigt aber auch Werke von Picasso, Dalí, Kandinsky, Serrano, Chagall und Manolo Millares. Die 4000 qm Ausstellungsfläche des Museums wurden in dieser Form im Jahr 2011 eröffnet. Ein viel älteres Museum, aber mit Objekten von fast unschätzbarem Wert, ist das Museum für Archäologie, das eine beeindruckende Menge von Ausstellungsstücken aufbewahrt, rund 80.000 Exponate. Dort haben Sie die Gelegenheit, etliche faszinierende Details über diese Region zu erfahren, und eine umfassende Erläuterung zur Geschichte Alicantes zu bekommen. Sollten Sie ein Freund der Künste sein, so werfen Sie bitte einen Blick auf das Museo de Bellas Artes Gravina (oder MUBAG), das in einem prachtvollen Gebäude wertvolle Gemälde, Kunst und Kultur zeigt. Wir wollen unsere Empfehlungen mit dem Hogueras-Museum abschließen, in dem eine eigenwillige, aber recht interessante Sammlung von Statuetten aus Pappe, die in Gips verkleidet sind, gezeigt wird und die von einer interessanten K ünstlergruppe der Stadt stammen.

Sie können Ihren Urlaub in Alicante mit der magischen Atmosphäre eines Festivals abrunden oder mit einer der vielen Veranstaltungen, die das ganze Jahr über in dieser Region stattfinden. Alicante ist berühmt für seine bunten Feste, die mit Musik und Tanz die Straßen die ganze Nacht lang wach halten. Eine andere Gelegenheit, in Alicante auszugehen, falls Sie keine Lust auf die Menschenmassen des Sommers haben sollten, wäre der Karneval, der hier im Februar stattfindet und der drei volle Wochen lang andauert. Wenn Sie sich allerdings für Sonne und Strand entscheiden sollten und dennoch dabei einen Blick auf ein lokales Fest werfen wollen, dann sollten Sie Mitte Juni kommen, um das Feuerwerk anlässlich der Fogueres de Sant Joan zu erleben. Mieten Sie rechtzeitig Ihren Leihwagen, damit Sie nicht auf die öffentlichen Verkehrsmittel angewiesen sind, die manchmal, vor allem nachts, nur mit Schwierigkeiten anzutreffen sind.

Sind Sie immer noch nicht überzeugt? Buchen Sie einfach Ihren Flug nach Alicante und wir werden den kostenlosen Transfer vom Flughafen übernehmen und Ihren Mietwagen bereitstellen, damit Sie nichts von dem, was die Costa Blanca bietet, verpassen.

Sammelstellen in Alicante
Verfügbare Fahrzeuge werden gesucht

Autoclick Mietstationen

Hilfe und Informationen

Kundenservice

  • (+49) 697 704 4823
  • Telefonischer Kundendienst: 08:00 bis 22:00
SSL

Um Ihnen einen besseren Service anbieten zu können, verwendet Autoclick Rent-a-car Cookies. Sofern Sie weiterhin auf unserer Webseite surfen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.